• Ellen als Nicki
  • Ellen als Geri Halliwell
  • Ellen als Nana Mouskouri
  • Ellen als Nena
  • Ellen als Campino
  • Ellen als Anastacia
  • Ellen als Milva
  • Ellen als Adriano Celentano
  • Ellen als Ireen Sheer
  • Ellen als Kylie Minogue

"Germany 12 Points" - von und mit Ellen Obier

Schlagerfans und Fans des Grand Prix Eurovision de la Chanson aufgepasst! Diese Veranstaltung ist über 60 Jahre alt. Das ist Grund genug für eine Würdigung. Und da der jetzige Name "Eurovision Song Contest" ist ebenso schwierig auszusprechen ist, heißt das Programm ganz einfach "GERMANY 12 POINTS" - damit weiß jeder Bescheid. Freuen dürfen sich die Fans u. a. auf Katja Ebstein (Wunder gibt es immer wieder), Mary Roos, Udo Jürgens (Mercie Cherie), Joy Flemming (Ein Lied kann eine Brücke sein), Nicole (ein bisschen Frieden), Gitte Haenning, Michelle, Max Mutzke und Conny Froboess (Zwei kleine Italiener). Kraftvoll interpretiert mit der unnachahmlichen Stimme und dem hohen Wiedererkennungswert von Ellen Obier. Eine Mischung aus Parodieshow und Schlagernacht. Die Songs des ESC wecken viele Erinnerungen an gute alte Zeiten, alle kennen die Texte und singen kräftig mit. Das ist ja schließlich bei allen Konzerten von Ellen Obier so.

Ellen Obier - Germany 12 Points

Diese Show ist buchbar für 2 x 45 Minuten oder nach Vereinbarung

Konditionen auf Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Künstlerin stellt Ihnen zur Verfügung:

- Pressefotos und Pressetext
- Plakate A2, farbig ohne Veranstaltungseindruck
- Demovideos auf Youtube
- Eigene Tontechnik bis 100 Personen auf Anfrage

Der Veranstalter stellt:

- Bühne oder Aktionsfläche, mind. 3 x 4 m
- Bühnenbeleuchtung
- Tontechnik nach Absprache
- Catering für die Künstlerin und Begleitperson im üblichen Rahmen
- Ein Doppelzimmer/Frühstück, Mittelklassehotel ab 120 km zum Veranstaltungsort.

Bedingt geeignet: Bühne mit Laufpublikum, Open Air

Programmauszug: Zwei kleine Italiener, Mercie Cherie, Wunder gibt es immer wieder, Nur die Liebe läßt uns leben, Wer Liebe lebt, Can't wait until tonight, Frau'n regier'n die Welt

Referenzen: Kammerspiele Hamburg, Neues Kellertheater Wetzlar, Antiquitäten Cafe Schwarmstedt, Speicher Schwerin,  Zehntscheuer Amorbach, Kulturpflege Reinbek, Stadthalle Wismar, ConvenARTis Wertheim, Stern Rüdenau, Lalü Hameln, Kultour Oldenburg in Holstein …

12points-neu1small
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
frauen2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok