• Ellen als Nicki
  • Ellen als Geri Halliwell
  • Ellen als Nana Mouskouri
  • Ellen als Nena
  • Ellen als Campino
  • Ellen als Anastacia
  • Ellen als Milva
  • Ellen als Adriano Celentano
  • Ellen als Ireen Sheer
  • Ellen als Kylie Minogue

Ellen Obier in Verdener Aller-Zeitung

"Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler", so die Künstlerin. Ellen Obier serviert die erwarteten Kracher ebenso gekonnt wie auch Besinnliches. Sie präsentiert kein Musical oder Revue und kein Theaterstück, sondern eine überraschende Mischung aus allem. Ein musikalisches und tänzerisches Entertainment mit Augenzwinkern und Lebenslust.

Die Lieder, die sie singt, stammen teils aus der eigenen Feder, teils sind es die bekannten Ohrwürmer. Die Obier kann schließlich mehrere Sachen richtig gut: singen, parodieren und Publikumskontakt herstellen. So wird mitgesungen und geklatscht und zwei Stunden lang lässt uns die Obier den Alltag vergessen. Mit nur wenigen Accessoires schlüpft sie in Sekundenschnelle in verschiedene Rollen. Zarah Leander steht wieder auf und Milva ist jung wie nie; da darf Ulla Schmidt sich austoben, die "Rentner-Bravo" kommt zum Einsatz und Erfahrungen in Sachen Feng Shui lassen das Publikum mitleiden. Und da sie auch nicht den Anspruch erhebt, allzu ernst genommen zu werden, funktioniert diese Solonummer dann auch überraschend gut.

Quelle:Verdener Aller-Zeitung

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok