• Ellen als Nicki
  • Ellen als Geri Halliwell
  • Ellen als Nana Mouskouri
  • Ellen als Nena
  • Ellen als Campino
  • Ellen als Anastacia
  • Ellen als Milva
  • Ellen als Adriano Celentano
  • Ellen als Ireen Sheer
  • Ellen als Kylie Minogue

Aller-Zeitung Gifhorn über Ellen Obier

Obier plauderte und sang über ihre Malaise mit der Liebe im Allgemeinen und den Männern im Besonderen. Im Countrysound bekannte sie, sie hätte "keine Zeit zum Küssen". Die Geschichte über den Fernfahrer Willy brachte Ellen Obier temperamentvoll rockig zu Gehör. Die Gifhornerinnen und Gifhorner sangen fröhlich den Refrain.

Die trüben Gedanken einer verlassenen Ehefrau kleidete die Künstlerin geschickt in einen schmissigen Twist. Den echten Liebeskummer vertonte die Sängerin jedoch in einem gefühlvollen Chanson. Bei so viel Liebesleid durfte der Rat "Nur nicht aus Liebe weinen" der großen Zarah Leander natürlich nicht fehlen.

Doch Obier ließ das Publikum auch an den komischen Seiten, die den Widrigkeiten des Lebens so oft innewohnen, teilhaben. Besonders amüsierte es sich über den Erfahrungsbericht der Künstlerin mit der Servicehotline der Telekom. Wer kennt ihn nicht, den endlosen Kampf mit der Computerstimme am anderen Ende der Leitung? Zur Freude aller nahm Obier die Vornamen des Verteidigungsministers unter die Lupe und fragte, wo das Konjunkturpaket I geblieben wäre. Zu lachen gab es auch, als Obier über Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags berichtete und genüsslich aus der "Rentner Bravo", der Apotheken Umschau, zitierte.

Quelle:Aller-Zeitung Gifhorn

Ellen Obier

Ellen Obier

Drucken E-Mail